Vaterland online

Vaduzer Unternehmen gewann Management-Award

Markus Schädler erhielt von der Network-Karriere den «Award für herausragende Management-Leistungen».                   


Mittwoch, 29. Dezember 2015
Markus Schädler erhielt von der Fachzeitung Network-Karriere den
«Award für herausragende Management-Leistungen». Foto: pd
 

Meistgelesen

29. Dezember 2015 / 18:22
Vaduzer Unternehmen gewann Management-Award

29. Dezember 2015 / 20:24
40-Millionen-Loch verhindert

29. Dezember 2015 / 20:17
Ein Jahr der Entscheidungen steht an

30. Dezember 2015 / 08:55
Nordic Camp auf Alp Pradamee

29. Dezember 2015 / 11:56
Tödlicher Bergunfall

>> Aktuellen Artikel Downloaden

"gesunde-ideen.com" gewann Award (588,1 KiB)

Vaduzer Unternehmen gewann Management-Award

Die gesunde-ideen.com Anstalt in Vaduz gewann einen Preis für ihre internationale Tätigkeit im Gesundheitsbereich. Markus Schädler erhielt von der Network-Karriere den «Award für herausragende Management-Leistungen».
 
Vaduz/Stuttgart.Die europäische Fachzeitung Network-Karriere würdigte im Oktober Unternehmen und Arbeitnehmer mit einem Award. Auf der Werte Liste einer solchen Auszeichnung standen Kollegialität, Menschlichkeit und Fairness ganz oben. Heuer zeichnete der Herausgeber der Zeitung, Bernd Seitz, erstmals selbständige Bemer Führungskräfte aus. Dazu gehören auch Barbara und Markus Schädler von der Firma gesunde-ideen.com Anstalt.


Schriftliche Zusendungen

Die Basis für die jährliche Vergabe der Preise seien schriftliche Zusendungen der Leser und Online-Umfragewerte, zu denen das Redaktionsteam aufrufe, hiess es gestern in der Medienmitteilung.  Leser bewerten und schildern dabei ihre Erfahrungen mit der Branche, wobei auch die Erfahrungen des Teams der Fachzeitung mit in die Bewertungen einfliessen, damit auch kleinere Unternehmen in ihrem Engagement gewürdigt werden.

Laut den Ergebnissen  haben 800 freischaffende Unternehmer  in den vergangenen 20 Jahren das Angebot von Monika und Markus Schädler in Anspruch genommen, gemeinsam die physikalische Gefäss-Therapie Bemer Kunden und Fachkreisen anzubieten. Weiter teilten die Veranstalter mit, dass diese Partner die Zusammenarbeit mit dem Ehepaar positiv bewerteten, und ihnen somit den  «Award für herausragende Management-Leistungen» ermöglichte, welcher  die Network-Karriere ihnen überreicht hat.  Das Ehepaar zählt somit zu den erfolgreichsten Partnern von Bemer, ist derzeit nicht nur in Liechtenstein, sondern auch in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich, Benelux und Südafrika tätig. (pd)